Ergebnisse und Siegerehrung des Federseelaufs 2016

Beim 19. Federseelauf des Progymnasiums erzielten die Schülerinnen und Schüler bei guten Wetterbedingungen wieder ganz hervorragende Ergebnisse. Sieger bei der Jungen wurde Timo Schmid mit einer Siegerzeit von 1:13. Zweiter wurde Paul Renn mit 1:19 und den dritten Platz erzielte der Fünftklässler Jakob Rother mit 1:20 Minuten. Bei den Mädchen konnte Isabell Fröhner (5.Klasse ) bereits den Lauf  mit einer Zeit von 1:28 gewinnen. Den zweiten Platz erzielte Lea Vaut mit 1:31. Den dritten Platz belegte Johanna Menz mit 1:32.

 Wie in den vergangenen Jahren nahmen auch dieses Jahr wieder etliche Ehemalige und eine Gruppe Schülerinnen und Schüler der Schule St. Franziskus aus Ingerkingen, einer Schule für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung am Federseelauf teil.Alle hatten ihren Spaß und konnten den Lauf mit teilweise beachtlichen Leistungen beenden.

 

Jahrgangssieger 2016 wurden bei den Jungen: m11: Jakob Rother (1:20), m12: Timon Retzlaff (1:27), m13: Alexander Maile (1:26), m14: Paul Renn (1:19), m15: Steffen Klinder (1:20), m16: Timo Schmid (1:13), m17: Loris Buck (1:26)

 

Jahrgangssiegerinnnen 2016 bei den Mädchen wurden: w10: Lara Kneißle (2:29), w11: Sina Schlaich (1:36), w12: Isabell Fröhner (1:28), w13: Emily Reisch (1:35), w14: Lisa Mühle und Julia Strahl (1:42), w15: Johanna Menz (1:32), w16: Lisa Strahl (1:35), w17: Lea Vaut (1:31)

 

Für die 4malige Teilnahme erhielten eine Bronzemedaille: Lorena Kniele, Carina Blank, Fabienne Hepp, Alina Irmler, Marcel Madlener, Malin Manz, Christoph Menz, Lisa Mühle, Julia Strahl, Nina Fröhner, Katja Hader, Dennis Härle, Steffen Klinder, Laurena Knoll, Sarah Marquardt, Malina Reisch, Marisa Sauter, Anna-Lena Scheffold, Jana Schultheiß, Julia Traub, Melissa Traub, Eva Blank, Lars Brehm, Julia Hammer, Carina Melnik, Philipp Kletsch, Patrick Maier, Max Saiger.

Eine Silbermedaille für die 5malige Teilnahme erhielten: Tim Schultheiß. Loris Buck, Hannah Kohler, Marc Rößler, Giovane Eisler, Judith Hänsler, Jenny Hofherr, Celina Kaiser, Hannah Konrad, Frederic Lerch, Vanessa Lorek, Johanna Menz, Hannes Riedmüller, Timo Schmid, Lisa Strahl, Antonio Vötsch, Tobias Fimm, Judith Geiselhart, Jessika Rief, Marco Sigg.

Jedes Jahr dabei waren und für diese 6malige Teilnahme mit der Goldmedaille geehrt wurden: Jannis Dommer, Jakob Hafner, Katharina Miller, Nadine Mohn, Kevin Radegin, Nils Rondé, Chiara Sontheimer, Lea Vaut, Maxilian Hader, Luca Barta, Noah Bidlingmaier, Maximilian Friedemann, Alexander Müller, Jasmin Schmid.

 

 

 

DSCN1227 DSCN1233 DSCN1237 DSCN1238 DSCN1240 DSCN1241 DSCN1243 DSCN1244 DSCN1253 DSCN1255 DSCN1257 DSCN1260 DSCN1261 DSCN1263 DSCN1267 DSCN1277 DSCN1279 DSCN1281 DSCN1284 DSCN1286 DSCN1288 DSCN1289 DSCN1293 DSCN1294 DSCN1295