Rückblick: Chorprobentage in Ochsenhausen

Vom 28.01.2019 bis zum 30.01.2019 befanden sich unsere Chorsängerinnen und -sänger gemeinsam mit Chorleiterin Ute Dorn in der Landesakademie in Ochsenhausen, um zusammen mit den Chören des Wieland-Gymnasiums unter der Leitung von Marion Weigele und  Klaus Brecht für das große Chorprojekt  „Jazz in Mass“ zu proben.

Mehr Informationen und Bilder nach dem *Klick*

Bei den Probentagen standen Stimmbildung, Aussprache- und Rhythmustraining im Vordergrund. Auch war es für das gemeinsame Projekt, an dem insgesamt 130 Schülerinnen und Schüler des Wieland-Gymnasiums und des Progymnasiums teilnehmen, wichtig, als ein großes Ensemble zusammenzufinden. Dazu trugen auch die Übungsangebote der Mentoren und der Schulsozialarbeiterin Franziska Rist sowie ein Angebot zur Körperentspannung durch den Ochsenhauser Dekanatskirchenmusiker Thomas Fischer bei. Beim gemeinsamen Essen hatten die Schülerinnen und Schüler Zeit, sich kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Aufführung von „Jazz in Mass“, bei der die Zuhörerinnen und Zuhörer im Rahmen eines Gottesdienstes zeitgenössischen Jazz erleben können, findet am 23. März 2019 um 18:30 Uhr in der Kirche zur Hl. Dreifaltigkeit auf dem Mittelberg in Biberach statt.

Wir danken dem Förderverein des Progymnasiums für die finanzielle Unterstützung der Probentage.