Wintersporttag

Skifahren, Schlittschuhlaufen und Winterwanderung standen auch in diesem Jahr für alle zur Auswahl, um sich am Wintersporttag unserer Schule zu vergnügen.

Die Skifahren hatten glück, da es in den den beiden Tagen vor unserem Wintersporttag in den Bergen noch einmal ordentlich geschneit hatte. So konnten sich die Skifahren wohlgemut die Abhänge hinunterstürzen und den Schnee zur Seite wedeln.
In Ulm zogen die Schlittschuhläufer ihre Bahnen bei strahlendem Sonnenschein und zirkelten ihre Pirouetten auf die Eisfläche.
Auch die Wanderer profitierten vom tollen Wetter und erforschten auf dem archäologischen Lehrpfad in und um Bad Buchau die Geschichte am Federsee.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung