Verabschiedung von Kolleginnen und Kollegen

Verabschiedung von Kolleginnen und Kollegen

Am Abschlussfest des Progymnasiums wurden drei Lehrkräfte verabschiedet. Schulleitung, Personalrat sowie Eltern- und Schülervertretung dankten ihnen mit großer persönlicher Wertschätzung für ihre Arbeit: zunächst Frau Alpert, die aus Riedlingen abgeordnet in Buchau Physik unterrichtete, sodann Frau Kopp (Geschichte), die ebenfalls ans Kreisgymnasium zurückkehrt, und zuletzt Herr Gabel, der Mitte August seine Tätigkeit als Stellvertretender Schulleiter an der German European School am Eurocampus Manila antritt.

Das Foto zeigt Frau Ilse Erne-Menz als Sprecherin des Örtlichen Personalrats. Auf dem blaue Sofa von links nach rechts: Frau Alpert, Frau Kopp, Herr Gabel.

Weiterlesen

Letzter Tag des Schuljahrs: Abschlussgottesdienst zum Thema Barmherzigkeit

Letzter Tag des Schuljahrs: Abschlussgottesdienst zum Thema Barmherzigkeit

Die 10er wählten für den Abschlussgottesdienst das Motto „Die wahren Helden“.

Mit einer ungewöhnlichen Sensibilität stellten die Schüler in einem Film, in ihren Fürbitten und anderen Texten sowie nicht zuletzt ihren Liedern die großartige und unvergleichliche Leistung von Menschen dar, an die man gewöhnlich niemals denkt und denen nicht oder nur selten gedankt wird. Wer sind diese Helden?

Weiterlesen

Bau eines Steinzeitofens

Bau eines Steinzeitofens

An zwei Nachmittagen bauten die 5 Teilnehmer der Klassen 8a und 6b (2 Schüler, 3 Schülerinnen) einen stilechten Steinzeitofen nach: nicht nur originalgetreu, sondern funktionstüchtig.

Beim Bau des Ofens folgten die Schüler genau den Anweisungen, damit wirklich ein funktionsfähiger und zugleich steinzeittypischer Ofen entstehen konnte.

Die einzelnen Schritte waren:

1Rechteckige Vertiefung aus dem Boden stechen

2. Baumäste bogenförmig zur Bildung eines Grundgerüstes in den Boden stecken

3, Untergrund mit Baumrinden auslegen; darüber eine Schicht aus Steinen (zur Speicherung der Hitze) und Lehm

4. Konstruktion von Seitenwänden durch Flechten

5. Seitenwände von innen und außen mit Lehm bedecken

6.Decke flechten und anschließend ebenfalls mit Lehm bedecken

Weiterlesen

Moorochsen und Förderverein spenden Schirme für das Progymnasium

Moorochsen und Förderverein spenden Schirme für das Progymnasium

Die Regentaufe erfolgreich bestanden haben die beiden großen gelben Schirme, welche das Progymnasium kürzlich als Spenden erhalten hat, beim diesjährigen Schulfest.
Dieses kann aufgrund fehlender Räumlichkeiten nur im Schulhof stattfinden und ist somit jedes Jahr aufs neue wettertechnisch eine Zitterpartie.

Weiterlesen