Bau eines Steinzeitofens

Bau eines Steinzeitofens

An zwei Nachmittagen bauten die 5 Teilnehmer der Klassen 8a und 6b (2 Schüler, 3 Schülerinnen) einen stilechten Steinzeitofen nach: nicht nur originalgetreu, sondern funktionstüchtig.

Beim Bau des Ofens folgten die Schüler genau den Anweisungen, damit wirklich ein funktionsfähiger und zugleich steinzeittypischer Ofen entstehen konnte.

Die einzelnen Schritte waren:

1Rechteckige Vertiefung aus dem Boden stechen

2. Baumäste bogenförmig zur Bildung eines Grundgerüstes in den Boden stecken

3, Untergrund mit Baumrinden auslegen; darüber eine Schicht aus Steinen (zur Speicherung der Hitze) und Lehm

4. Konstruktion von Seitenwänden durch Flechten

5. Seitenwände von innen und außen mit Lehm bedecken

6.Decke flechten und anschließend ebenfalls mit Lehm bedecken

Weiterlesen

AMNESTY INTERNATIONAL an der Schule

AMNESTY INTERNATIONAL an der Schule

Die Amnesty-Gruppe der Schule hat sich in diesem Jahr speziell mit der Verfolgung von Kindern in in Afrika, besonders Malawi, befasst, die an Albinismus leiden und daher aus Aberglauben diskriminiert und zum Teil getötet werden. Die Schüler lernten die verschiedenen Aspekte des Problems kennen und suchten gemeinsam nach Lösungen.

Eine direkte Hilfsmöglichkeit ist, die Sachverhalte öffentlch zu machen, zum Beispiel durch einen Briefmarathon an den Präsidenten der Republik Malawi.

Die Zusammenarbeit mit AI entspricht auch dem UNESCO-Profil des Progymnasiums.

Weiterlesen

Schulkunst 2017: große Erfolge unserer Schüler

Schulkunst 2017: große Erfolge unserer Schüler

Die Schulkunstausstellung 2017 – Thema Bild-Material-Objekt im staatliche Schulamt Biberach wurde am 10.Mai 2017 um 11 Uhr eröffnet. Die Begrüßung übernahmen  Dr. Jürgen Kniep, Amtsleiter Kreiskultur- und Archivamt und Anna Sproll vom Staatlichen Schulamt in Biberach.

Martin Blum, Leiter des ZKIS am Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik (LIS), führte in die Ausstellung ein.

Unsere Schule ist vertreten durch Objekt der Klasse 9a (Papierobjekte nach dem Künstler Frank Stella) und Arbeiten der Klasse 8b (Gipsrelief mit Körperfragmenten)

Auf Regio TV wird ein Beitrag zu der Ausstellung gezeigt.

https://www.regio-tv.de/video_titel,-Schueler-zeigen-im-Landratsamt-Kunstwerke-_vidid,127084.html

Weiterlesen