Author Archives: pgbb

Ausbildungsmesse in Alleshausen

Die Ausbildungsmesse wird am Freitag, den 08. November 2019 in Alleshausen stattfinden. Das Ziel ist, dass sich große, mittelständige und kleine Unternehmen zusammen für eine sichere und schöne Region stark machen. Wir unterteilen die Messe in Industrie / Handwerk, Dienstleistung und Soziales / Gesundheit.

Die Klassen 9 des Progymnasiums werden die Messe im Rahmen der Berufsorientierung am Gymnasium (BOGY) besuchen.

Der Amitié-Club in Alleshausen ist ein Jugendclub, der neben Gemeinschaftspflege und örtlichem Engagement auch kulturelle und soziale Verantwortung trägt sowie repräsentiert. Die Ausbildungsmesse soll dazu dienen, die Jugendlichen und Ausbildungssuchenden zu informieren und Ihnen einen umfassenden Einblick in unterschiedlichste Bereiche der Arbeitswelt zu geben, damit einer erfolgreichen Berufswahl nichts mehr im Wege steht. Wir als Verein, möchten die Jugend, insbesondere im ländlichen Raum, unterstützen und eine arbeits- und zukunftssichere Region fördern.…

Frederick-Tag am Progymnasium

Die Fünftklässler des Progymnasiums haben anlässlich des landesweiten Literatur-Lese-Festes „Fredericktag“ ihre Lieblingsbücher auf selbst gestalteten Plakaten vorgestellt. Die Auswahl der Bücher reicht von Werken, die bei vielen Schülern einen festen Platz im Bücherregal haben, wie „Die drei Ausrufezeichen“ oder „Ostwind“ bis hin zu Werken voller außergewöhnlicher Ideen, wie etwa „Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer. Ein Buch, in dem es um die Magie von Büchern geht.

Die Plakate wurden im Schulhaus ausgestellt und die ganze Schulgemeinde konnte über die drei besten abstimmen. Wie jedes Jahr wurden Ausstellung, Abstimmung und Preisverleihung vom Bücherei-Team der Schule organisiert und durchgeführt.

Die Preise gingen an folgende Schülerinnen:

1. Preis

Arina Kober für ihr Plakat zum Buch „Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer

2. Preis

Eleni Döhnert für ihr Plakat zum Buch „Mit Herz und Hufen. Alles steht Kopf“ von Janita Pauliks

3. Preis

Julia Müller für ihr Plakat zum Buch „Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge“ von Sabine Bohlmann

Herzlichen Glückwunsch!

Wandertag der Klasse 5

Auch in diesem Schuljahr wanderte die Klasse 5 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Knefelkamp, Schulsozialarbeiterin Franziska Rist und ihren Paten (Amelie Ruf, Nicola Reich Max May und Max Hammer) zum Aussichtsturm in Kappel. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Schülerinnen und Schüler untereinander sowie ihre Klassenlehrerin und Frau Rist besser kennenlernen und hatten gemeinsam viel Spaß. Bei den anschließenden erlebnispädagogischen Übungen, die das Wir-Gefühl in der Klasse intensivieren sollen, waren die SchülerInnen mit Begeisterung dabei und lösten die Aufgaben als Klassengemeinschaft hervorragend. Nachdem alle eine schöne Zeit verbracht hatten, ging es wieder zurück in die Schule. Dieser Tag wird bestimmt lange in Erinnerung bleiben.…

Mensaessen am Progymnasium

Unsere neuen Fünftklässler haben am Montag in der Mittagspause unsere Mensa zusammen mit der Klassenlehrerin und der Schulleitung besucht – und alles aufgegessen. Es scheint gemundet zu haben :)!
Der Dornahof beliefert unsere Schule an zwei Tagen in der Woche – montags und donnerstags – und unsere Schüler können aus drei Gerichten wählen. Der Nachtisch, Salat und Sprudelwasser sind im Preis von 3, 90€ stets inklusive.
Bedanken möchten wir uns bei der Stadt Bad Buchau, die das Mensaessen finanziell unterstützt, sodass wir das Essen zu einem günstigen Preis anbieten können, und beim Dornahof, der uns seit Jahren zuverlässig mit leckeren Mahlzeiten versorgt.
Und wie schon Goethe sagte: „Wenn ihr gegessen und getrunken habt, seid ihr wie neu geboren; seid stärker, mutiger, geschickter zu eurem (Schul-)Geschäft.“

Progymnasium erhält BoriS-Zertifizierung zum zweiten Mal

Fragt man Schüler, was sie von ihrer späteren Arbeit erwarten, dann erhält man die Antwort, dass sie „Spaß“ machen soll. Unter „Spaß“ versteht natürlich jeder etwas anderes. Spaß kann nur machen, was zu der eigenen Persönlichkeit und den eigenen Interessen passt. Der eigene Beruf muss also hohe Anforderungen erfüllen, um „Spaß“ zu machen – er …

Begrüßung unserer neuen Fünftklässler

Heute morgen wurden bei strahlendem Sonnenschein unsere 18 neuen Fünftklässler als neue Mitglieder in die Schulgemeinschaft aufgenommen.

Klassenlehrerin Frau Knefelkamp und unsere Sozialarbeiterin Frau Rist begrüßten die neuen Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern zur ersten Stunde in ihrem neuen Klassenzimmer.
So wurden mit staunenden Augen die neuen Bücher, der Schulplaner und manch andere nützliche Sache für die kommende Zeit an der Schule, entgegengenommen.

Schulbeginn

Nach den Sommerferien beginnt am Mittwoch, 11. September 2019 für die Klassen 6 bis 10 der Unterricht zur ersten Stunde um 7.45 Uhr mit Klassenlehrerstunden (1.-5. Stunde). Die 6. Stunde findet nach Stundenplan statt. Der Unterricht endet an diesem Schultag um 12.50 Uhr. Für die neuen Fünftklässler startet das neue Schuljahr am Donnerstag, 12. September…