Adelindisfest 2018 – Rückblick und Danksagung

Erneut kann das Progymnasium Bad Buchau auf ein gelungenes Adelindisfest zurückblicken.
Mehr Informationen zum Fest und Bilder unserer Festwägen nach dem Klick

 
Beim Umzug am Sonntag, den 17.06.2018 war das Progymnasium mit folgenden Festwägen vertreten:
  • Mit dem Adelindiswagen mit der seligen Adelindis und ihren Begleitdamen. Das alle zwei Jahre in Bad Buchau stattfindende Heimat- und Kinderfest ist nach der schwäbischen Volksheiligen benannt, die als große Wohltäterin im Gebiet um den Federsee bekannt war. Zum Gedenken an ihre Wohltätigkeit werden beim Umzug durch die Begleitdamen Wecken an die Zuschauer verteilt. 
  • Mit dem Wagen der Stiftsdamen und der Fürstäbtissin Maximiliana. Maximiliana, Gräfin von Stadion in Thann- und Warthausen, war von von 1775 bis 1803 Äbtissin des Freiweltlichen Damenstiftes Buchau.
  • Mit der Apostelgruppe. Der „Apostel von Buchau“ ging 1542 als leuchtendes Beispiel schwäbischer Sparsamkeit barfuß zum Reichstag nach Speyer, um die Stadtkasse zu schonen.
  • Mit dem Moorbad– und dem Thermalbadwagen. Beide Wägen zeigen die Bedeutung Bad Buchaus als Kur- und Erholungsort. 
 
Unser besonderer Dank gilt den folgenden Beteiligten, die uns ein schönes Fest und eine gut vorbereitete Teilnahme am Umzug ermöglicht haben:
 
Uwe Vogelgesang, Erich Renner, Andreas Diem und Chris Günther für die Gestaltung der am Festumzug beteiligten Wagen und deren Transport zum Aufstellungsplatz.
Frau Mock und Frau Sigrid Vogelgesang für die Pflege der Kostüme.
Herrn Menz und Herrn Kleinheinz danken wir für den Wagentransport.
Den Schülerinnen und Schülern für die tatkräftige Unterstützung durch ihre Teilnahme am Festumzug.
Dem Kollegium für die Vorbereitung der Wagen (Thermalbad-, Moorbad-, Stiftsdamen-, Adelindiswagen und Apostelgruppe) und Teilnahme am Festumzug.
Hierbei gilt ein besonders herzliches Dankeschön 
Herrn Feyen, der die Organisation und Koordination vor, während und nach dem Adelindisfest innehatte.
Der Elternschaft für die Unterstützung am Tag des Festumzugs.
Roland Seiter für die Durchführung der Qualifikationsrunde für das Adlerschießen und das Adlerschießen am Adelindis-Samstag.
Der Stadt Bad Buchau, dem Festausschuss und dem städtischen Bauhof danken wir für die zentrale Planung und Organisation des Heimat- und Kinderfests.
 
Wir gratulieren auch herzlich unserer Schützenkönigin Lara Zöllin aus der Klasse 9.
 
Im Folgenden wünschen wir viel Spaß mit Impressionen der Vorbereitungen der vergangenen Wochen, des Festumzuges am 17.06.2018 und des Besuchs des Festplatzes am 18.06.2018.