Federseelauf 2017

Um 8:10 begann, wie geplant und gründlich vorbereitet, der Federseelauf mit dem Startcountdown des Schulleiters, Dr. Matthias Hoffmann, worauf sich die Schülermassen in Bewegung setzten. Laufrichtung war Moosburg– Tiefenbach – Bad Buchau.

 

Warten auf die ersten Läufer, das Team aus Protokollanten, Photograph und Ersthelfern

 

Hier die Bilder der ankommenden Läufer in der tatsächlichen Reihenfolge

 

Der schnellste Läufer: Antonio Vötsch 10a: 1:04:47,6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07.20 Uhr: Umziehen in der Bittelwiesenturnhalle bzw. in ausgewiesenen Klassen, Aufbauen mit Helfern der Klasse 9

ab 07.20 Uhr  Auftragen der Startnummern auf den Unterarm  (getrennt nach Klassen, längs des Schulgebäudes)

07.45 Uhr: Aufwärmen / Dehnen auf dem Pausenhof

08.10  Uhr: Start am Progymnasium: Laufrichtung: Moosburg– Tiefenbach – Bad Buchau

ab ca. 09.15 Uhr: Zielankunft der ersten Läufer/Läuferinnen, Auslaufen, Dehnen, Duschen, Umkleiden

11.05 Uhr: Zielschluss (Wer bis zu diesem Zeitpunkt nicht ins Ziel gekommen ist, wird nicht mehr in die Wertung aufgenommen.)

Läuferparty: Trinken, Essen, Quatschen, Entspannen, Musik, Preisverlosung des Mannschaftswettbewerb

Abschluss: Pokalübergabe an den schnellsten Läufer / an die schnellste Läuferin, Siegerehrung der jahrgangsschnellsten Läufer/Läuferinnen, Pokalübergabe an die schnellste Mädchen – /Jungenmannschaft

Aufräumen mit Helfern der Klasse 9