Category Archives: Fotos

Moorochsen und Förderverein spenden Schirme für das Progymnasium

Die Regentaufe erfolgreich bestanden haben die beiden großen gelben Schirme, welche das Progymnasium kürzlich als Spenden erhalten hat, beim diesjährigen Schulfest.
Dieses kann aufgrund fehlender Räumlichkeiten nur im Schulhof stattfinden und ist somit jedes Jahr aufs neue wettertechnisch eine Zitterpartie.

Ergebnisse des Federseelaufs 2017

BAD BUCHAU (sth) – Beim 20. Federseelauf des Progymnasiums erzielten die Schülerinnen und Schüler bei guten Wetterbedingungen wieder ganz hervorragende Ergebnisse. Bei dem Lauf, der auch als Charity-Lauf fungiert, umrundeten 141 Schüler den See (16km). Dies sind ca. ¾ der gesamten Schülerschaft.  Sieger bei der Jungen wurde Antonio Vötsch (10a) mit einer Siegerzeit von 1:04. Dies ist die zweitbeste Zeit, die von einem Schüler bei dieser Veranstaltung je erzielt wurde. Zweiter wurde Timo Schmid (10a) mit 1:14 und den dritten Platz belegte der Paul Renn (9a) mit 1:18. Bei den Mädchen konnte Isabell Fröhner (6.Klasse ) ihren Erfolg vom vergangenen Jahr wiederholen und den Lauf  mit einer Zeit von 1:22 gewinnen. Den zweiten Platz erzielte Anna Deufel (10a) mit 1:28. Den dritten Platz belegte Nina Fröhner (9b) mit 1:29.

SMV-Ausflug nach Betzenweiler

Der diesjährige SMV-Ausflug fand am Donnerstag, 20. Juli auf dem Grillplatz in Betzenweiler statt, den Simon Buck mit Hilfe seines Bruders rechtzeitig reserviert hatte. Mit dem Fahrrad fuhr Frau Dorn mit den Mitgliedern der SMV und dem Getränke-Team dorthin, während Frau Rist und Herr Gabel die Utensilien, die Getränke und das Grillgut samt den nicht fahrtüchtigen Schülern transportierten.

HOPE – Humanitäre Organisation für partnerschaftliche Entwicklung

Die Spenden des diesjährigen Federseelaufs gehen an Einzelprojekte von HOPE e. V. einer gemeinnützigen Organisation für humanitäre Projekte für Kinder und Frauen. Gemeinsam mit den Betroffenen entwickeln die Mitglieder des Vereins auf partnerschaftlicher Ebene die notwendigen Unterstützungsprogramme.

Über die Organisation wie die mögliche Verwendung der Spenden informierte schon vorab im Rahmen eines Vortrags die 2. Vorsitzende des Vereins, Frau Birgit Stolz-Hoffmann. Auch über die Ergebnisse der Investitionen wird der Schulgemeinschaft im Einzelnen berichtet werden.

Die Zusammenarbeit mit HOPE entspricht dem UNESCO-Profil des Progymnasiums.

Mauss-Projekt 2017

Da die Einflüsse der neuen Medien auf die Lebenswelten von Kindern und

Jugendlichen in den letzten Jahren enorm zugenommen haben, fand auch

dieses Schuljahr wieder das sog. „Maus-Projekt“  in der 5. sowie 6.

Jahrgangsstufe statt.

Federseelauf 2017

Um 8:10 begann, wie geplant und gründlich vorbereitet, der Federseelauf mit dem Startcountdown des Schulleiters, Dr. Matthias Hoffmann, worauf sich die Schülermassen in Bewegung setzten. Laufrichtung war Moosburg– Tiefenbach – Bad Buchau.

Leseabend in der 5a: Schatzsuche und „Bücherwurm-Muffins“

Am 14. Juli fand von 18:00 bis 21:00 Uhr der diesjährige Leseabend der Fünftklässler statt. Das abwechslungsreiche Programm in der Schülerbücherei ließ bei den Teilnehmern keine Langeweile aufkommen: Eine Schülergruppe bereitete eine Schatzsuche in der Bücherei vor. Zur Belohnung für den gefundenen Schatz, den Bücherei-Schlüssel, gab es ein  Blech mit von den Schülern selbst gebackenen leckeren „Bücherwurm-Muffins“.

„Unpredictable“ – das Musical der Klassen 9a und b

Magische Traumreise mit Selfies bewiesen! (Textgrundlage Katja Hader, 9b)
Die Schüler der Klassen 9a und b des Progymnasiums Bad Buchau zeigten am Mittwochabend ihr gründlich einstudiertes, originelles und humorvolles Musical: ein turbulentes Gewirr mysteriöser Ereignisse, aus deren Verstrickung sich schließlich ein überraschendes Happy Ending entwickelte.

Der Street-Art auf der Spur – Besuch der 9b bei „Magic City“ in München

Am Donnerstag, den 06.07.2017 besuchte die Klasse 9b mit Frau Merkle und Frau Leutz die Ausstellung „Magic City – die Kunst der Straße“ in München.

Hollandfahrt 2017

Die Klassen 10 des Progymnasiums Bad Buchau ggingen von Freitag, 01.07. – Freitag 07.07. 2017 auf ihre Studienfahrt nach Holland. Sie berichteten ab Samstag von ihren Erlebnissen in unserem Nachbarland .

Zum Holland-Blog geht es hier entlang:

Hollandblog 2017